page2flip Logo

Credits kaufen, Aufladecodes einlösen – So geht es!

Wenn Sie mit page2flip aktiv arbeiten, kommen Sie irgendwann an den Punkt, dass Ihre Credits und/oder kostenlosen Seiten aufgebraucht sind. Doch zuerst einmal:

Was sind Credits?

“Credit” ist die page2flip Währungseinheit. Wenn Sie etwas Veröffentlichen wollen, kostet es Sie, abhängig von der Seitenanzahl, eine bestimmte Menge an Credits. Stellen Sie sich das ganze wie eine Handy-Prepaid Karte vor. Sobald Sie Ihr Guthaben aufgebraucht haben oder es erhöhen wollen, tauschen Sie “echtes” Geld, gegen das “virtuelle Guthaben” einer Prepaidkarte aus.

Wenn Sie also Credits brauchen, gehen Sie einfach auf den Punkt “Guthaben kaufen”. Wählen Sie ein festes Packet aus oder geben Sie eine eigene Anzahl an Credits ein, die Sie brauchen. Legen Sie diese in den Warenkorb, indem Sie den gleichnamigen Button drücken. Wenn alles stimmt, gehen Sie nur noch zur Kasse und folgen Sie den weiteren Anweisungen, um den Bezahlvorgang abzuschließen. Sie können per Paypal bezahlen oder (auf Anfrage) das Geld direkt auf unser Konto überweisen. Kontaktieren Sie uns in diesem Fall bitte per E-Mail.

Wo sind meine Credits?

Der Bezahlvorgang ist abgeschlossen, doch Ihr Creditstand ist unverändert? Keine Sorge, dies ist kein Fehler. Erinnern Sie sich an unser Prepaidkarten Beispiel? Nur weil Sie die Karte gekauft haben, hat sich Ihr Handykonto nicht automatisch aufgefüllt. Sie müssen noch den entsprechenden Code eingeben! Das gleiche Prinzip gilt auch bei page2flip. Sobald Ihr Geld bei uns eingegangen ist, erhalten Sie per E-Mail einen Aufladungscode. Auf der Startseite finden Sie die Funktion “Aufladungscode einlösen”. Klicken Sie darauf und geben Sie dort Ihren Code ein und bestätigen Sie. Schon sehen Sie, dass sich Ihr Creditsstand ins Positive verändert hat.

Bedenken Sie bitte Folgendes: Wenn Sie mehrere Credit-Pakete bei page2flip eingekauft haben, dann haben Sie auch mehrere Aufladecodes erhalten, die jeweils für jeden der einzelnen Einkäufe stehen. Sie müssten in diesem Fall also auch alle Aufladecodes nacheinander einlösen, um auf die von Ihnen gekaufte Gesamtsumme an Credits zu kommen. Sollte es aus irgendwelchen Gründen Schwierigkeiten geben oder sollten Sie noch weitere Fragen haben, melden Sie sich einfach bei uns. Wir sind für Sie da!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>