slide2

Unbegrenzte Möglichkeiten -
mit page2flip PREMIUM

Erstellen Sie interaktive E-Paper
mit Fotos, Videos, iFrames und Links -
im individuellen Design

Ihre Premium Vorteile

  • ANPASSBARES DESIGN

    Ihr eigenes Corporate Design und
    Ihre eigene Corporate Identity!

  • INTERAKTIVE FUNKTIONEN

    Betten Sie Links, Audios, Videos, iFrames,
    Formularen, 360-Grad-Views uvm. ein!

  • Content-Management-System

    Laden Sie neue Ausgaben spielen leicht
    in die App hoch – ganz ohne Update.

  • STATISTIK

    Wie oft wurde welches Dokument von Ihren
    Kunden aufgerufen? Wissen Sie Bescheid!

  • KEIN PAGE2FLIP LOGO

    Erstellen Sie Ihr eigenes Design und
    zeigen Sie das Logo Ihrer Firma an.

  • HOSTING

    Hosten auf unseren Servern in Deutschland oder
    auf Ihrem eigenen Server. Sie entscheiden!

  • CHAT-SUPPORT

    Unten rechts finden Sie den Chat-Support.
    Unsere Mitarbeiter antwortet – persönlich!

  • TELEFON/E-MAIL-SUPPORT

    Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!
    Wir sind immer für Sie da.

So viel ist gar nicht nötig?

Erstellen Sie mit Easy page2flip Ihr E-Paper zum Sofort-Download
in nur wenigen Sekunden – ganz ohne Registrierung!

 

So geht es weiter …

(nur page2flip Easy)

1. ZIP entpacken

Nachdem Sie das E-Paper-ZIP heruntergeladen haben, können Sie es auf Ihrem Rechner in einen Ordner Ihrer Wahl (z.B. downloads) entpacken. Wenn alles richtig funktioniert hat, finden Sie in dem Ordner jetzt zahlreiche Unterordner (u.a. style, html5) und Dateien (u.a. index.html, html5.html).

2. Auf den Server hochladen

Den vollständigen Inhalt des Ordners (z.B. downloads) laden Sie dann per FTP in einen Ordner auf Ihren Webserver (z.B. /uploads/pageflip/) hoch. Jetzt sollte die Datei index.html direkt im Ordner /uploads/pageflip/ liegen. Außerdem enthält der Ordner /uploads/pageflip/ auch die weiteren Unterordner (style, html5 … Sie wissen schon ;) ) und Dateien (html5.html usw.). Passt? Prima, dann weiter mit Schritt 3.

3. E-Paper aufrufen

Rufen Sie jetzt das E-Paper unter der Adresse Ihrer Webseite ab. Wenn Ihre Webseite also z.B. http://meine.tolle-seite.de heißt, müsste das E-Paper jetzt unter http://meine.tolle-seite.de/uploads/pageflip/ zu finden sein (natürlich nur, wenn Sie die Ordner genau so genannt haben, wie in unserem Beispiel). Funktioniert? Toll, dann haben Sie jetzt den finalen Link zum page2flip-E-Paper auf Ihrem eigenen Server!

4. Blätterdokument einbetten

Es gibt noch zahlreiche tolle Möglichkeiten, wie Sie das E-Paper in Ihre Webseite einbetten können. Die page2flip Toolbox hilft Ihnen dabei. Tippen Sie einfach hinter die Adresse des E-Paper toolbox.html ein, um diese zu öffnen. Für unser Beispiel wäre das dann http://meine.toll-seite.de/uploads/pageflip/toolbox.html
Die Toolbox erzeugt für Sie den HTML Code, mit dem Sie das E-Paper einbinden können.

Ein paar Tipps …

E-Paper erstellen ohne Funktionen

Sie können natürlich Ihr PDF auch als E-Paper erstellen ohne weitere interaktive Funktionen hinzuzufügen. Aber gerade die Funktionen wie Hotspots für externe oder interne Links, die Registerkarten oder auch eingebundene Videos machen ja das E-Paper nicht nur schöner, sondern auch praktischer und informativer.

Videos einbinden

Wenn Sie ein E-Paper erstellen, sollten Sie sich überlegen, ob Sie Ihren Nutzern auch ein Video anbieten können, welches diese direkt im E-Paper anschauen können.  Das können Youtube Videos sein oder aber auch selbst hochgeladene Videos. Ein Bild sagt ja bekanntlich mehr als tausend Worte und ein Video sagt noch so viel mehr als ein Bild. Die Nutzer schauen gerne gute kurze Videos.

Registerkarten anlegen

Wenn Sie ein umfangreiches E-Paper erstellen, kann es für den Benutzer von Vorteil sein, wenn Sie bestimmte Seiten mit Lesezeichen bzw. Registerkarten markieren. So können Sie auf besondere Seiten hinweisen und der Nutzer diese auch schneller wiederfinden. Mehr in der Dokumentation: Registerkarten anlegen

Externe aktuelle Inhalte einpflegen

Möchte man aktuelle Inhalte in einem e-paper darstellen, kann man diese bei page2flip über iFrames hineinholen. Haben Sie beispielsweise eine Tabelle auf einer anderen Internet-Seite, die wöchentlich aktualisiert wird, können Sie diese beim E-Paper erstellen ganz einfach über iFrames einblenden.  Mehr in unserer Donkumentation: iFrame anlegen.

Anforderungen an das PDF

Ein paar kleine Anforderungen beim Erstellen des E-Paper sind zu beachten:

  • Kein Passwort
  • Keine Verschlüsselung
  • keine Doppelseiten
  • gleichbleibendes Format
  • keine nativen Transparenzen

Ausführliche Infos gibt es auch hierfür in unserer Doku: Anforderungen an das PDF