page2flip-Logo

Mehr Aufmerksamkeit durch interaktive Elemente

PDFs durch interaktive Elemente zum eBook veredeln

Jeder mit einem Internetzugang kann Dokumente und eBooks auch schon kostenlos ins Internet hochladen. Es ist ein wahrer Wettkampf sein eigenes Dokument aus dieser ganzen Masse hervorstechen zu lassen, denn wer mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht, bekommt mehr Leser, was ein besseres Ranking in Suchmaschinen bedeutet und wiederum mehr Leser mit sich bringt. Und die Erwartungen der Leser an ein gutes Dokument sind nicht gering, haben Sie doch meist eine große Auswahl an anderen eBooks oder Blätterdokumenten, zu denen Sie mit nur einen Klick wechseln könnten. Deshalb ist es um so wichtiger mit einem interessanten und interaktivem eBook die Leser zu unterhalten und zu fesseln.

Was die Internetgemeinde erwartet

Das Internet wandelt sich ständig, so auch die Erwartungen seiner Nutzer. Wo man anfangs überall Aktionen sehen wollte, bunte Lichter, sich drehende Logos usw, so werden diese nun als laienchafte und stümperhafte Versuche angesehen, Kreativität darzustellen. Der moderne Internetnutzer will Informationen, schnell, gut strukturiert, auf einen Blick und er möchte immer mehr selbst Entscheidungen treffen können. Es ist gar nicht so einfach diesen Erwartungen gerecht zu werden, aber mit page2flip haben Sie ein professionelles Werkzeug, dass Ihnen die Möglichkeit gibt, selbst ohne technische Kenntnisse, ein professionelles und interaktives eBook für die anspruchsvolle Internetgemeinde zu erstellen. Gewinnen Sie die Aufmerksamkeit der Leser durch echte Professionalität.

Was page2flip Ihnen bietet

Dank page2flip wird es Ihnen ganz leicht gelingen einen Mehrwert in Ihren Dokumenten durch interaktive Elemente zu schaffen. Doch gehen wir Schritt für Schritt vor. Sie erinnern sich, die Internetgemeinde will keine obskuren Aktionen, gleichzeitig will Sie jedoch selbst entscheiden können, was gezeigt werden soll. page2flip bietet Ihren Lesern genau das! Mit dem in unserer Anwendung beinhaltenden Hotspoteditor, können Sie interaktive Elemente, wie Videos, PopUps usw. in Ihr Dokument einbauen. Der Leser kann jedoch selbst entscheiden, ob er von diesen Elementen gebrauch machen will. page2flip bietet Ihnen zwei professionelle Arten auf Ihre interaktiven Elemente diskret hinzuweisen, ohne dass der Nutzer, der diese nicht sehen möchte, sich davon unangenehm abgelenkt fühlen würde. Lesen Sie, wie Sie mit dem Hotspot Editor ganz einfach eigenen interaktiven Elemente in Ihr Dokument einbauen können. Überzeugen Sie sich auch gerne selbst, probieren Sie page2flip kostenlos aus oder schauen Sie sich unsere Beispieldokumente an.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>