pdf

Wie bringe ich ein PDF zum Blättern?

Mal ehrlich, ein herkömmliches PDF ist nun wirklich langweilig, oder? Wie Sie Ihr PDF zum Blättern bringen uvm., erfahren Sie hier.

Oftmals stellen Sie für Ihre Kunden Ihre Unterlagen, Kataloge und Flyer nur als normales PDF-Download zur Verfügung und fragen sich, wie Sie das Ganze digital aufwerten können. Ein PDF zum Blättern von page2flip ist die Lösung!

page2flip auf dem DesktopStellen Sie sich vor, alle Ihre Veröffentlichungen haben einen HTML5- oder Flash-Reader – auf Ihrer Webseite oder mobil auf Smartphone und Tablet. Der Leser kann gewünschte Seiten über das Menü direkt aufsuchen, an Interessantes heranzoomen, eine Volltextsuche machen oder zum Inhaltsverzeichnis zurückspringen. Im Handumdrehen machen Sie aus Ihrem herkömmlichen PDF ein PDF zum Blättern und damit zu einem interaktiven E-Paper.

Natürlich ist es aus Ihrem HTML5-Reader heraus weiterhin möglich, dass Ihr Kunde Einzelseiten oder das ganze Dokument als PDF herunterlädt. Nur geht dann wieder der realistische Blättereffekt verloren.

Blättern fast wie in Echt

Der realistische Blättereffekt erinnert an echtes Papier. Mit dem Zeigefinger auf Tablet und Smartphone oder mit dem Mauszeiger am PC berühren Sie die virtuelle Papierecke des PDFs zum Blättern und ziehen die Seite mit Schwung nach links oder rechts. Das Blättern ist ganz intuitiv und echt – es sind sogar Schatten und die halbumgeblätterte Seite zu sehen. … Nur haben Sie keine Druckerschwärze an den Fingern.

Schauen Sie sich hier den Blättereffekt an, probieren ihn aus und testen ihn. Einfach auf den iFrame klicken und direkt im page2flip-Viewer landen:

Übrigens: Erstellte Blätterdokumente werden auch als Blätter-Kataloge, ePaper, Flipbooks oder Pageflips bezeichnet.

Ihre blätterbare PDF-Datei können Sie auf Ihrer Webseite einbinden und dabei entscheiden, ob diese auf page2flip.de hosten oder auf Ihrem eigenen Server gehostet werden soll. In jedem Fall wird die Nutzung Ihres E-Papers getrackt. Das bedeutet, dass Sie Infos darüber erhalten, wie oft Ihr PDF zum Blättern insgesamt oder bestimmte Seiten aufgerufen werden. Außerdem wird das Dokument SEO-mäßig durchlaufen, es ist also Suchmaschinen-optimiert. Zudem garantieren wir Ihnen die Sicherheit Ihrer Daten und Ihr Urheberrecht.

Dazu liefern wir Ihnen zwei interessante Tools:

Unter page2flip.de lassen sich die E-Paper mit weiteren interaktiven Funktionen anreichern und auf Facebook verlinken. Eine 24h-Vorschau können Sie bei page2flip.de gratis erstellen und ganz unverbindlich testen.

Ihre perfekten PDFs zum Blättern und Ihre erfolgreichen ePaper-Projekte – mit page2flip.

Zum Weiterlesen: Woraus Ihr blätterbares PDF besteht und wie Sie es richtig auf Ihrer Webseite einbetten, lesen Sie unter “Woraus besteht ein page2flip-Blätterdokument?”

3 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>