shop2flip mit Warenkorb

Exklusiv für Online-Shops: Kataloge online blättern

Durch den Katalog blätternSie haben einen Online-Shop und einen Print-Katalog für Ihre Produkte? Die beiden laufen relativ unabhängig voneinander nebeneinander her? Warum verknüpfen Sie diese beiden nicht gekonnt? Mit page2flip geht das.

Alles, was Sie von Ihrem Katalog oder Prospekt brauchen, ist das PDF. So wandeln Sie Ihre Druckdaten in E-Paper um. Online, offline, digital, mobil und von jedem Device kann auf Ihr E-Paper zugegriffen werden. Es bestehen auch ein paar Anforderungen um ein interaktives PDF zu erstellen.

Das PDF kann zudem mit unterschiedlichsten Multimedia-Funktionen wie Links, Fotos, Videos oder iFrames optimiert werden.

Eine weitere Möglichkeit, das PDF zu optimieren, ist das shop2flip-Modul, eine Erweiterung von page2flip. Mit diesem können Sie Warenkorb-Symbole und Merklisten in Ihr Katalog-E-Paper integrieren. Diese stehen dann in direkter Verbindung mit Ihrem Online-Shop. Mit einem Klick können Ihre Produkte dann bequem und sicher direkt aus dem Katalog heraus gekauft werden – z.B. über die Zahlungsmethode PayPal.

Schauen Sie sich hierfür unsere Lösung für den Kunstanbieter ars mundi an.

So geht Katalogshopping 2.0 und Ihr Online-Shop und Katalog sind direkt miteinander verknüpft.

Der WarenkorbEine weitere Möglichkeit ist es, Ihre Produkte über eine E-Paper-App anzubieten. Besonders geeignet ist diese, wenn Sie gleich mehrere Kataloge in Ihrer Palette haben. In der App bekommt der Kunde dann alles auf einen Blick. In der App ist auch der sogenannte In-App-Purchase möglich, also das direkte Kaufen aus der App heraus.

Schauen Sie sich hierfür unsere Lösung für das Hip-Hop-Magazin Backspin an.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>